Make the most out of it:

Das 500-Euro-Stipendium

Das mydealz Stipendium für kreative Studierende oder Azubis.


Ist das nötige Geld vorhanden, ist das Ende meistens gut” – so das berühmte Zitat von Bertolt Brecht. Unter dem Motto “Make the most out of it” vergibt mydealz ein Stipendium für den Studierenden oder Auszubildenden, der oder die uns dieses Ende beschreibt. Erzähle uns: Wenn Du für ein Jahr monatlich 500 Euro geschenkt bekommst, wie würdest Du das Geld nutzen?

Die Aufgabe

Im Mittelpunkt des Stipendiums steht die Idee der Teilnehmenden zur Investition von 500 Euro.

Ausschlaggebend ist die persönliche Auseinandersetzung mit dem Betrag: eine Sparstrategie, eine Anlagestrategie, eine Lebensart oder sonstige kreative Ideen sind gefragt. mydealz lädt alle Studierenden und Auszubildenden dazu ein, sich an diesem Kreativwettbewerb zu beteiligen.


Die Teilnehmenden sind dazu aufgefordert, ihre Strategie für ein 500-Euro-Stipendium möglichst detailliert und kreativ darzustellen. Am Ende des Wettbewerbs bewertet eine Fachjury alle Bewerbungen und bestimmt, welche/r Student/in oder Azubi das Stipendium erhält.

Das Preisgeld

Ab Beginn des akademischen Jahres im Wintersemester 2022/2023 unterstützt mydealz einen Studierenden oder Auszubildenden ein Jahr lang mit 500 Euro pro Monat.

Die Voraussetzungen für die Teilnahme

Teilnehmen kann jede/r Studierende oder Auszubildende ab 18 Jahren mit einem Hauptwohnsitz in Deutschland. Das Studienfach bzw. die Ausbildung ist nicht vorgegeben. Für das Stipendium kann sich jeder bewerben, der zum Zeitpunkt der Bewerbung an einer in Deutschland staatlichen oder staatlich anerkannten (Fach-)Hochschule als Studierender eingeschrieben ist und das Studium voraussichtlich nicht vor dem Ende des Sommersemesters 2023 abschließen wird. Gleiches gilt für Auszubildende.


Interessierte Studierende oder Azubis können sich in der Zeit vom 15. Mai 2021 bis zum 30. April 2022 für das mydealz Stipendium bewerben.

So bewirbst Du Dich für das mydealz Stipendium

number one of the bullet pointed list

Klicke auf “Bewerben”. Bewerbungen werden zwischen dem 15. Mai 2021 und dem 30. April 2022 angenommen. 

number two of the bullet pointed list

Fülle die Bewerbung aus, einschließlich Deiner persönlichen Daten und unter Angabe Deines Studierenden- oder Ausbildungsnachweises.

number three of the bullet pointed list

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen bis zum 30. April 2022 via Bewerbungsformular einzureichen:

  • ein Konzept mit Bildern, Skizzen und/oder Text (mind. 400 Wörter, Schriftgröße 11, nicht mehr als 2 A4-Seiten als PDF)  

     ODER

  • eine PowerPoint-Präsentation mit Bildern, Skizzen und/oder Text (max. 3 Folien als PDF)
number four of the bullet pointed list

Inhaltliche Anforderungen:

  • Wer bin ich? (Name, Alter, Nachweise über Studium/Ausbildung)
  • Was ist meine Idee?
  • Wie würde ich sie umsetzen?
number five of the bullet pointed list

Vergewissere Dich vorab, dass Du die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.

Die Bewerbungsfrist beginnt am 15. Mai 2021 und endet am 30. April 2022.


Reiche Deine Bewerbung ein, wir wünschen Dir viel Glück! Im Mai 2022 geben wir bekannt, wer gewonnen hat.

Das ist die Jury

Eine Fachjury bewertet alle gültigen Einsendungen.

Prof. Dr. Philipp Schreiber

Prof. Dr. Philipp Schreiber ist promovierter Betriebswirt mit den Schwerpunkten Behavioral Finance und Entscheidungstheorie. Derzeit lehrt er an der Hochschule Esslingen im Bereich Finanzwirtschaft die Themen Risikomanagement, Portfoliotheorie sowie zum Verhalten individueller Anleger im Allgemeinen. Er ist außerdem Autor mehrerer Fachpublikationen in wissenschaftlichen Zeitschriften und Gastdozent an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen sowie an der DHBW Mannheim.

Prof. Dr. Hazel Grünewald

Prof. Dr. Hazel Grünewald Professorin für Organisational Behaviour. Derzeit lehrt sie an der an der ESB Business School Reutlingen im Bereich Organisational Behaviour & Leadership. Derzeit forscht sie unter anderem in den Bereichen Gamification und Mitarbeitermotivation. Während ihrer Lehrtätigkeit hat sie als Autorin bereits mehrere Fachpublikationen in Büchern und wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht. In Ihrer Nebentätigkeit gibt sie Coachings im Bereich Leadership und HR und berät Firmen wie RHO Data und TUBEX GmbH. 

Bei der Stipendienvergabe stehen folgende Faktoren im Fokus und sind ausschlaggebend für die Bewertung:

  • Kreativität der Idee
  • schlüssiger und innovativer Einsatz des Gewinns
  • Umsetzbarkeit

FAQs

Was ist das 500-Euro-Stipendium?

Das mydealz 500-Euro-Stipendium unterstützt einen besonders kreativen Studierenden/Azubi für ein Jahr mit 500 Euro pro Monat. Jeder in Deutschland ansässige Studierende/Azubi, der zum Zeitpunkt der Bewerbung bis voraussichtlich Sommersemester 2023 studiert/in oder Ausbildung ist, kann sich bewerben. Die einzige Bedingung ist, dass der Studierende/Azubi nachweisen kann, mit welcher Strategie er 500 Euro besonders effektiv einsetzt. Die Bewerber sollten ihre Strategie möglichst kreativ und innovativ erläutern.


Wer kann sich für die Förderung bewerben?

Jeder Studierende/Azubi, der ab dem Wintersemester 2022/2023 für mindestens ein Jahr in Deutschland studiert, kann sich für die mydealz Studienbeihilfe bewerben. Gleiches gilt für Auszubildende. Bewerbende müssen an einer in Deutschland staatlichen oder staatlich anerkannten Universität, Fachhochschule oder Hochschule für Angewandte Wissenschaften als Studierender eingeschrieben sein/sich in Ausbildung befinden oder eine anerkannte Zusage für den Beginn eines Studiums/einer Ausbildung vorweisen können. Einziges weiteres Kriterium ist, dass der Studierende/Auszubildende seine Fähigkeit zur Finanzstrategie detailliert darstellen kann.


Wann kann ich mich für das 500-Euro-Stipendium bewerben?

Alle Bewerbungen müssen zwischen dem 15. Mai 2021 und dem 30. April 2022 eingereicht werden. Bewerbungen, die außerhalb dieses Zeitraums eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

Wie viele mydealz Stipendien gibt es?

Das mydealz Stipendium ist für einen Studierenden/Auszubildenden für ein Jahr verfügbar.


Wie hoch ist die Vergütung des Zuschusses?

Die Förderung unterstützt den siegreichen Studierenden/Auszubildenden ab Oktober 2022 mit 500 Euro pro Monat für ein Jahr bis zum September 2023, insgesamt also mit 6.000 Euro.


Kann ich mich mehr als einmal für das Stipendium bewerben?

Studierende/Auszubildende können sich nur einmal für die mydealz Studienförderung bewerben. Die Qualität der Bewerbung ist ausschlaggebend, nicht die Anzahl der eingereichten Bewerbungen.


Muss ich in Deutschland studieren?

Ja, das Stipendium steht Stipendiaten zur Verfügung, die ab dem Wintersemester 2022/2023 an einer in Deutschland staatlichen oder staatlich anerkannten Universität, Fachhochschule oder Hochschule für Angewandte Wissenschaften studieren. Gleiches gilt für Ausbildungsplätze.


Was muss ich einreichen, wenn ich mich für das 500-Euro-Stipendium bewerbe?

Neben ihrem Studierenden- bzw. Auszubildendenausweis müssen Bewerber eine Präsentation über die Investitionsstrategie einreichen. Schriftliche Berichte und digitale Präsentationen sind gleichermaßen zulässig, solange sie Deine Strategie sinnvoll vermitteln.


Wie wird der Gewinner der mydealz Studienförderung ermittelt?

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist am 30. April 2022 werden alle Bewerbungen von einer Fachjury gesichtet. Bewerbungen, die nicht den bekannten und vereinbarten Kriterien entsprechen oder nicht ein gewisses Maß an Fleiß und Interesse an der Annahme des Stipendiums zeigen, werden nicht berücksichtigt. Unter den gültigen Bewerbungen entscheidet Kreativität, Innovation und Umsetzung der jeweiligen Idee.


Wann wird der Gewinnende des mydealz Stipendiums bekannt gegeben?

Der Gewinnende des 500-Euro-Stipendiums wird im Mai 2022 bekannt gegeben. Der/die siegreiche Stipendiat/in/Auszubildende wird auf der Webseite www.mydealz.de/stipendium veröffentlicht und persönlich benachrichtigt.



Hast Du noch Fragen? Kontaktiere uns!

Hier kannst Du Dir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen durchlesen.


Seit über 14 Jahren täglich die besten Deals und Gutscheine

Die mydealz Community findet, meldet und bewertet Deals & Gutscheine.
Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline Schnäppchen.

© Copyright 2021 mydealz Impressum Datenschutz